Zum Inhalt springen
Startseite » Blog » 6 Gründe wieso Du ViOffice Sheets statt Microsoft 365 nutzen solltest

6 Gründe wieso Du ViOffice Sheets statt Microsoft 365 nutzen solltest

Microsoft Office ist mit einem Marktanteil von etwa 85 % an Office-Software in deutschen Büros führend. Ähnlich sieht die Situation auch im Rest Europas und den USA aus. Neben der klassichen Offline-Version existiert seit 2011 auch die Online-Variante Microsoft 365. Dass der stärkste Konkurrent der letzten Jahre ausgerechnet Google Sheets ist, verdeutlicht abermals die monopolistischen Strukturen moderner Plattformökonomien. Dies hat natürlich auch Auswirkungen auf den Datenschutz und die Privatsphäre. Inwiefern ViOffice in Partnerschaft mit Collabora Ltd. eine nachhaltige und sichere Lösung anbietet, zeigen wir euch in diesem Artikel.

Welche Funktionen beinhalten gängige Office Pakete?

Unter den Begriffen Office-Paket bzw. Office-Suite versteht man gängige Software, die für die tägliche Büroarbeit gebraucht wird. Dazu zählen insbesondere Programme zur Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationserstellung. Manchmal werden auch diverse Groupware Programme, wie Kalender, Adressbücher, Mail-Clienten oder Task-Boards mit dem Begriff verbunden. Hier möchten wir uns auf die erstgenannten Funktionen beschränken, obwohl wir bei ViOffice auch ein umfangreiches Angebot für solche Zwecke anbieten.

Der Vergleich: ViOffice Sheets vs. Microsoft 365

ViOffice ist offizieller Partner des britischen Unternehmens Collabora Ltd., das sich auf die Bereitstellung, Entwicklung und Beratung von Open Source Software für professionalle belange spezialisiert hat. Dabei sind sie mit dem weltweit größten Entwickler:innenteam maßgeblich beteiligt an der Weiterentwicklung und Bertreuung der Freien Software Office-Suite LibreOffice. LibreOffice wurde 2010 durch die in Berlin ansässige The Document Foundation von dem bekannten Office-Paket OpenOffice abgespalten und seitdem unabhängig weiterentwickelt und verbessert. Mehr dazu in unserem Blogartikel „Nachhaltige Partnerschaft: Collabora Ltd. & ViOffice“.

1. Umfangreiche Dokumenttypen & -formate

ViOffice Sheets basiert also maßgeblich auf Collabora Office. Damit können Text-Dokumente, Tabellen-Kalkulationen und Präsentationsfolien angesehen, verändert und erstellt werden. Diese Dokumente sind standardmäßig in offenen Dokumentformaten (odt, ods, odp). Darüber hinaus sind alle gängigen, auch unfreie, Formate problemlos kompatibel mit ViOffice Sheets bzw. Collabora Office. Insbesondere sind dabei die Formate doc und docx, xls und xlsx sowie ppt und pptx hervorzuheben. Darüber hinaus sind in ViOffice Sheets Programme zur Erstellung von Diagrammen und eine nützliche Whiteboard-Funktion enthalten. Das Konkurrenzangebot von Microsoft bietet diese Lösungen nicht an.

2. Kollaborativ Arbeiten mit Collabora Office & ViOffice Sheets

Unsere Office-Dienste können plattformübergreifend mit authentifizierten Personen oder auch völlig anonym und öffentlich genutzt werden. Die online Version von Microsoft Office, also Microsoft 365, ist ebenso kollaborativ verwendbar. Allerdings ist dies nur für authentifizierte Personen möglich.

3. Freie, Open Source Software

Die Begriffe Open Source und Freie Software sind Softwarelizenzen, die folgende vier Freiheiten erfüllen: Die Freiheit die Software zu verwenden, die Freiheit sie zu verstehen, die Freiheit sie zu verbreiten und die Freiheit sie zu verbessern. Wir setzen also nicht nur auf offene Dokumentformate, sondern der Quellcode unserer Software ist ebenfalls völlig transparent einsehbar und schafft keine einseitigen Abhängigkeiten von unseren Diensten.

4. Keine Monopole – Support Your Local

Monopolbildungen in der digitalen Ökonomie sind ein bekanntes Problem, das u.a. eng mit unfreier Software zusammenhängt. Denn die Verwendung solcher Software führt oftmals zu einer langfristigen Abhängigkeit von den bekannten, globalen Konzernen. Dies wird auch als ‚Lock-In Effekt‘ bezeichnet. Aus diesen Abhängigkeiten ergeben sich wiederum in der Regel die Möglichkeit zu schwerwiegenden Privatsphäre- und Datenschutzeingriffen.

Mit ViOffice Sheets bieten wir eine voll funktionsfähige Office-Lösung, die nicht auf diese Abhängigkeiten abzielt. ViOffice wurde aus der Überzeugung heraus gegründet, eine sozial und ökologisch nachhaltige Alternative darzustellen, die sich aktiv gegen Marktmacht und für digitale Selbstbestimmung einsetzt.

5. Nachhaltigkeit – Sozial & ökologisch

Unsere Server stehen in Deutschland und werden zu 100% mit erneuerbaren Energien betrieben. Microsoft bezieht seine Energie aus unterschiedlichsten Quellen, darunter auch zu einem signifikanten Anteil aus Gas, Kohle und Atomstrom.

Um einen sozialen Ausgleich herzustellen, offerieren wir besondere Konditionen für gemeinnützige Vereine und Verbände sowie Schüler:innen und Studierende.

6. Datenschutz im Online Office

Alle unsere Server stehen in Deutschland. Somit stellen wir sicher, dass stets deutsche und europäische Datenschutzstandards, insbesondere die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), eingehalten werden müssen. Die europäische DSGVO ist eines der striktesten Datenschutzregelwerke weltweit und findet in allen Mitgliedsländern der EU, darunter Deutschland, Anwendung. Wir geben keine Daten an Dritte weiter und kein Dokument verlässt zu keinem Zeitpunkt den Server. Außerdem kann unsere Software auch eurer eigenen Infrastruktur betrieben werden, um völlige Datenkontrolle zu erhalten.

Microsoft betreibt, wie alle großen Digitalkonzerne, Server weltweit verteilt. Dabei sind die Speicherorte eurer konkreten Informationen unklar und unterliegen nicht zwangsläufig europäischem Recht bzw. die Einhaltung der Datenschutzstandards kann nicht mehr kontrolliert werden. Zudem ist durch den intransparenten Quellcode nicht klar, welche technischen Hintergrundaktivitäten bei der Nutzung von Microsoft 365 durchgeführt werden.

Wie Ihr ViOffice Sheets nutzen könnt

Wir freuen uns über alle, die unsere Dienste nutzen möchten, egal ob es sich um Einzelpersonen, Vereine oder Unternehmen handelt. ViOffice nimmt euch hierbei durch das Hosting, die Wartung und regelmäßige Backups der Dienste die technischen Lasten des Betriebs einer eigenen Plattform ab, sodass ihr euch auf das konzentrieren könnt, das für euch wichtig ist. Gerne hosten wir den Office-Dienst auch auf euren hauseigenen Servern. Der Preis richtet startet dabei bei monatlich weniger als 1 € und kann transparent auf unserer Webseite eingesehen werden. Vereine erhalten von uns besondere Unterstützung durch vergünstigte Tarife. Gerne könnt ihr ViOffice Sheets auch erst 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.

Unser Geschäftsmodell basiert nicht auf dem Verkauf eurer privaten Daten an Dritte, sondern auf einem fairen Austausch der angebotenen Dienstleistung. Wir sind vollkommen unabhängig und orientieren unsere Preise maßgeblich an unseren tatsächlichen Kosten.

Website | + posts

Pascal gründete gemeinsam mit Jan im Herbst 2020 ViOffice. Dabei kümmert er sich vor allem um das Marketing, die Finanzen und Sales. Nach seinen Abschlüssen in der Politikwissenschaft, der Volkswirtschaftslehre und der angewandten Statistik ist er weiterhin in der wissenschaftlichen Forschung tätig. Mit ViOffice möchte er für alle den Zugang zu sicherer Software aus Europa ermöglichen und insbesondere gemeinnützige Vereine bei der Digitalisierung unterstützen.