Nachhaltige Partnerschaft: Collabora Ltd. & ViOffice

ViOffice ist mehr als ein Unternehmen, es ist Teil der Free Software Community. Voller Stolz verkünden wir unsere erste offizielle Partnerschaft mit Collabora.

Was ist Collabora Online?

Die Collabora Ltd. ist ein global agierendes Unternehmen mit Sitz in Cambridge (England), das sich auf die Bereitstellung, Entwicklung und Beratung von Open Source Software für professionelle Belange spezialisiert hat. Dabei sind sie mit dem weltweit größten Entwickler:innenteam maßgeblich beteiligt an der Weiterentwicklung und Bertreuung der Freien Software Office-Suite LibreOffice. LibreOffice wurde 2010 durch die in Berlin ansässige The Document Foundation von dem bekannten Office-Paket OpenOffice abgespalten und seitdem unabhängig weiterentwickelt und verbessert.

Parallel dazu entstand auf dieser Grundlage im Jahr 2016 Collabora Online, wodurch Textdokumente, Tabellen und Präsentationen direkt in der Cloud erstellt und (kollaborativ) bearbeitet werden können (Online-Office). Selbstverständlich können Dokumente auch offline angelegt und online angesehen oder bearbeitet werden. Es werden alle gängigen (Freie und Nicht-Freie) Office Formate unterstützt. Somit eignet sich die Nutzung von Collabora Online ideal zur Einzel- und Gruppenarbeit. Collabora funktioniert mit allen modernen Browsern und benötigt keine Installation zusätzlicher Plugins.

Mittlerweile hat Collabora ein Netzwerk von über 200 Partneruntnehmen in mehr als 60 Ländern. ViOffice ist nun ein Teil davon.

Integration von Collabora Online in ViOiffce

Collabora Online ist nahtlos in ViOffice, genauer in die ViOffice Cloud, integriert. Neue Dokumente (Textdokumente, Tabellen & Präsentationen) können entweder direkt in der ViOffice Cloud erstellt oder in allen gängigen Formaten hochgeladen und problemlos online angesehen bzw. überarbeitet werden. Alle Änderungen, die an den Dokumenten online vorgenommen werden, werden automatisch im Dokument gespeichert und automatisch ältere Versionen archiviert. Die Dokumente können von beliebig vielen Personen gleichzeitig (kollaborativ) bearbeitet werden, egal ob diese einen ViOffice Account besitzen oder nicht! Dafür müsst Ihr das betreffende Dokument lediglich mit dem von Euch bestimmten Personenkreis teilen.

Die Integration von Collabora Online in ViOffice endet jedoch nicht in der ViOffice Cloud. Auch der Chat („ViOffice Talk„) ist innerhalb eines Dokuments in der Seitenleiste bei Bedarf verfügbar. Somit können von anderen nicht nur Kommentare eingefügt werden, sondern es kann ein Chatraum oder sogar eine Videokonferenz in Kleingruppen für ein konstruktives Gespräch zum Inhalt oder Design des Dokuments geöffnet werden.

Ob für das Home Office, die Universität oder private Anwendungen, die Nutzung von Collabora Online in ViOffice ist in jeglicher Hinsicht so simpel wie nützlich. Collabora Online wird nicht nur für unsere Einzelaccounts im Abo-Modell implementiert, sondern ebenso in unseren Hosted On-Premise und Off-Premise Diensten.

Eine nachhaltige Partnerschaft

ViOffice ist ein unternehmerisches Projekt, welches sich stets an nachhaltiger, ethischer und sozial gerechter Zukunftsfähigkeit orientiert. Vor diesem Hintergrund bewerten wir auch Partnerschaften mit Vereinen, Institutionen oder Unternehmen wie zum Beispiel Collabora.

Collabora unterstützt maßgeblich Freie, Open Source Software im Rahmen ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit. Neben praktischen Erwägungen ist die Nutzung Freier Software aus gesellschaftlicher und sozialer Sicht der Nutzung proprietärer Software vorzuziehen. Es schafft Glaubwürdigkeit für die Nutzenden, denn sie haben Einblick in den Quellcode der Dienste (oder beauftragen Dritte damit) und können genaustens nachvollziehen, was diese tun und was eben nicht. Außerdem wird durch die Kompatibilität Freier Software der Lock-In Effekt vermieden, der es Nutzer:innen erschwert, zu einem späteren Zeitpunkt zu einer anderen Software oder anderen Anbieter:innen zu wechseln. Die Integration von Collabora Online in ViOffice schafft keine Abhängigkeit von unseren Diensten oder von Collabora, sondern im Gegenteil verbessert unser Angebot zum Nutzen der Verbraucher:innen.

Diesen Beitrag teilen:
Website | + posts